Hinweis zum Widerrufsrecht Lieferdienst

Kein Widerrufsrecht für die Essensbestellung

Gemäß § 312g Absatz 2 Nummer 2 BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Verträgen bzw. Aufträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, wie es bei der Lieferung von unseren Mittagsgerichten der Fall ist.

Für die Essensbestellungen des Auftraggebers zur Essensversorgung besteht daher grundsätzlich kein Widerrufsrecht. Es ist jedoch möglich, die bereits ausgelöste Essenbestellung bis zum Ablauf des Änderungsschlusses ab- oder umzubestellen. Nach diesem Zeitpunkt ist eine Ab- oder Umbestellung nicht mehr möglich und die Einhaltung Ihrer Einwilligung zur Belieferung verbindlich.

Zeiten Bestell- und Änderungsschluss

Bestellungen an Werktagen
bis 8:30 Uhr am Bestelltag
Bestellungen für das Wochenende
bis 8:30 Uhr am vorhergehenden Mittwoch
Bestellungen an Feiertagen
bis 8:30 Uhr am vorhergehenden Werktag

Für eine Änderung der Bestellung nach Ablauf des Änderungsschlusses nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, am Besten über Telefon 03 631.982 622 oder per E-Mail an menue@horizont-verein.de.

Bestell- und Lieferbedingungen

Bestellungen sind bis zum Zeitpunkt des Bestell- und Änderungsschlusses möglich. Die aktuellen Zeiten entnehmen Sie bitte der obigen Tabelle. Unser Tip: Senden Sie Ihre Bestellung mindestens einen Tag im Voraus an uns.

Lieferungen sind nur im Landkreis Nordhausen möglich. Gebiete außerhalb dieser Region werden nicht beliefert.